EINLADUNG

 

 

Einladung zur 5. Jährlichen

internationale wissenschaftskonferenz zum thema

Mediation – Methode oder Beruf

 

 

findet statt am

13. April 2018 – 14.April 2018

 

in Modra

im Hotel Sebastian

 

 

Ziel der Konferenz:

Ziel der Konferenz ist die Mediation als Methode oder Beruf vorstellen, was den Raum zur außergerichtlichen Streitbeilegung unter verschiedenen Aspekten eröffnet.

Themengebiete der Konferenz:

- die Nutzung der Meditation als eine Methode von außergerichtlichen Streitbeilegung
- Meditation als Beruf
- das Potential und die Einschränkungen der Kooperation mit Notaren, Anwälten und Öffentliche Verwaltungen  
- Mediation als Arbeitsmethode dem Amt für Sozialschutz
- Meditation im Strafrecht
- die Entwicklung der Mediation als eine Methode und Beruf im Ausland

Datum und Tagungsort:

Freitag 13. April 2018 – Samstag 14.April 2018


Hotel Sebastian
Dukelská 4
900 01 Modra

www.hotelsebastian.sk

 

Auspizium der Konferenz:

Präsident der Slowakischen Republik Herr Andrej Kiska
Arbeits-Sozial-und Familienministerium der Slowakei


Link: https://www.mediacia-ams.com/invitation/

Akademischer Garant der Konferenz:

prof. PaedDr. Vladimir Labáth, PhD., Universitätsprofessor

Wissenschaftliche Kommission:

prof. RNDr. Karol Mičieta, PhD., Rektor, Comenius-Universität, Bratislava
prof. doc. JUDr. Marek Šmid, PhD., Rektor, Trnava Universität, Trnava
prof. PhDr. Michal Oláh, PhD., Universitätsprofessor, St. Elizabeth College of Health and Social Work, Bratislava
Dr. h. c. mult. Doc. PhDr. PaedDr. ThLic. György Herdics, PhD., MBA, LL.M., professor  extraord., Prorektor, Wyzsza Szkola Menedzerska w Warszawie
prof. JUDr. Jan Kuklík, DrSc., Dekan, Juristische Fakultät, Karls-Universität Prag
prof. MUDr. Jozef Mikloško, PhD., Vorsitzender, Úsmev ako Dar, Bratislava
doc. PhDr. Markéta Rusnáková, PhD., Prodekan, Katholische Universität Ruzomberok
doc. JUDr. Markéta Selucká  Ph.D., Dekan, Juristische Fakultät, Masaryk Universität, Brno
doc. ThDr. Juraj Spuchľák, PhD., Prodekan, Fakultät für Sozialwissenschaften, Danubius Universität, Sládkovičovo
doc. PhDr. Irena Kamanová, PhD., Abteilungsleiter, Katholische Universität Ruzomberok
doc. PhDr. Lenka Holá, PhD., Universitätsdozent, Palacky-Universität Olmütz
JUDr. Zdenka Papoušková, Dekan, Juristische Fakultät, Palacky-Universität Olmütz
JUDr. Tomáš Horáček, PhD., Lektor, Karls-Universität Prag
PhDr. Angela Almašiová PhD., Lektor, Katholische Universität Ruzomberok
JUDr. Nadežda Šebová, Sektion Generaldirektor, Arbeits-Sozial-und Familienministerium der Slowakei
JUDr. Miroslav Gregor Präsident, Notarkammer der Slowakischen Republik
JUDr. Tomáš Borec, Vorsitzendet, Die slowakische Anwaltskammer
PhDr. Ernest Kováč, Vorsitzender, Asociácia mediátorov Slovenska 

Konferenzpartner:

Comenius Universität Bratislava
Hochschule für Gesundheit und Sozialarbeit st. Elisabeth Bratislava, Institut für P. Blahu, Skalica
Karls-Universität Prag - Juristische Fakultät
Wyzsza Szkola Menedzerska w Warszawie
Palacky-Universität Olmütz - Juristische Fakultät
Masaryk-Universität Brno - Juristische Fakultät
Katholische Universität Ruzomberok -  Fakultät für Soziale Arbeit
ESI International Resolution Services (Evropský institút pro smír, mediaci a rozhodčí řízení, o.p.s)
Közép Európai Mediációs Intézet, Hungary
Ассоциация профессиональных медиаторов Russia 
Verband der Familienmediatoren der Slowakei
Die Stadt Hurbanovo

Akademischer Partner der Konferenz:

CLINICAL SOCIAL WORK (www.clinicalsocialwork.eu)

Werbeträger/Partner:

Najpravo.sk
Rádio REBECA
Rádio LUMEN

Organisationskomitee:

JUDr. Beáta Swanová
PhDr. Róbert Široký
Mgr. Marek Urban
PhDr. Zuzana Čermáková
PhDr. Soňa Lukáčová
Mgr. Kinga Petrík

Sprache auf der Konferenz:

Slowakisch, Englisch

Weitere Informationen zum Programm der Konferenz finden Sie unter:

www.mediacia-ams.com
Eine Informationsbroschüre wird allen Teilnehmern zugesendet.

Kontakadresse der Organisation:

Asociácia mediátorov Slovenska
Slowackého 5/A
821 04 Bratislava

Slovakia

Teilnahmegebühr:

Anmeldung zur Konferenz bis zum Freitag 15.März.2018 = 60€
Für Mitglieder der Asociácia mediátorov Slovenska = 30€
Anmeldung zur Konferenz ab dem 15.März.2018 = 80.
Für Mitglieder der Asociácia mediátorov Slovenska= 50.

Anmeldeschluss ist der 6. April 2018.

Anmeldung per Überweisung:

IBAN: SK61 1111 0000 0011 3749 9003, SWIFT: UNCRSKBX, UniCredit Bank.

Zur Identifizierung Ihrer Zahlung bitten wir Sie 20180413 MEDIACIA2017: Vorname und Nachname als Verwendungszweck anzugeben.

Die Anmeldegebühr wird erhoben um Kosten rund um die Konferenz zu gewährleisten. Hierzu zählen: Materialien, Übersetzung, Mittagessen, Kaffeepause sowie ein Zertifikat.

Wir freuen uns jetzt schon sehr Sie zu unserem internationalen Treffen in Modra bald begrüßen zu dürfen.

Bis dahin, Ihr

Organisationskomitee